Erste Hilfe leisten können ist eine wichtige Fähigkeit.

Aus diesem Grund gehört seit über 100 Jahren die Kenntnis einiger wichtiger Griffe und Kniffe zur Ausbildung eines Pfadfinders.

In unserer letzten Gruppenstunde haben wir uns deswegen mit den Verbänden beschäftigt, die man aus Dreiecktüchern machen kann.
Nicht nur, daß Dreiecktücher in jedem KFZ Verbandkasten enthalten sind - Pfadfinder tragen jederzeit eines bei sich: Unsere Halstücher sind Dreieckig und groß genug um im Notfall damit jemanden verbinden zu können.

Aber ein Pfadfinder mit 14 Jahren kann auch schon die Stabile Seitenlage anwenden und weiß auch wie er jemandem mit einem Sonnenstich oder einem Schock helfen kann.

"Wenn wir in der Natur unterwegs sind, sind wir teilweise auf uns allein gestellt, da ist es wichtig, sich und anderen helfen zu können." meldet sich ein Teilnehmer zu Wort.

Wenn Du auch Deine Kenntnisse erweitern möchtest - hier kannst Du dabei sein.